DIE WIENER TORTENSCHLACHT

Die Sacher Torte kennt jeder und ein Besuch in Wien sollte stets mit einem kulinarischen Aufenthalt im Hotel Sacher verbunden werden – Torte mit Schlagobers und einer echten Wiener Melange. Aber es gibt Konkurrenz: Die Imperial Torte. Seit jeher gibt es den süßen Wettstreit über die süße Torten-Herrschaft Wiens. Der Legende nach hatte 1873 der Küchenjunge des Hotel Imperial in Wien, Xaver Loibner, die Idee zur Torte. Kaiser Franz Joseph schmeckte diese so gut, dass er sie zu seiner Lieblingstorte erkor. Ebenso wie bei der Sacher Torte, isst sich die Imperial Torte stilecht am besten im Hotel Imperial an der Ringstraße.